KurdWatch
 

Bleiben Sie informiert mit unserem Newsletter
Ihre E-Mail-Adresse

anmelden
abmelden
 
 
ʿAfrin: Türkische Armee beschießt Stadt und YPG‑Stellungen

KurdWatch, 24. Februar 2016 – Am 19. Februar 2016 hat die türkische Armee die Stadt ʿAfrin mit Boden-Boden-Raketen beschossen. Dabei wurden mindestens vier Personen verletzt und mehrere Häuser beschädigt. Berichte über getötete Zivilisten konnten nicht bestätigt werden. Auch Stellungen der von den Volksverteidigungseinheiten (YPG) der Partei der Demokratischen Union (PYD) dominierten Demokratischen Kräfte Syriens zwischen ʿAfrin und Azʿaz wurden am 19., 20. und 21. Februar 2016 beschossen. Die YPG hat bisher keine Angaben zu Toten oder Verwundeten gemacht.

ShareThis

www.kurdwatch.org -  © 2009 - 2015 [ E-Mail: info@kurdwatch.org ]