KurdWatch
 

Bleiben Sie informiert mit unserem Newsletter
Ihre E-Mail-Adresse

anmelden
abmelden
 
 
Aleppo: Zahlreiche Tote und Verletze bei Kämpfen um Schaikh Maqsud

KurdWatch, 8. April 2016 – Am 5. April 2016 kam es zu heftigen Gefechten zwischen bewaffneten Einheiten der syrischen Opposition und den Volksverteidigungseinheiten (YPG) der Partei der Demokratischen Union (PYD) in dem überwiegend von Kurden bewohnten Aleppiner Stadtteil Schaikh Maqsud. Die Opposition beschoss Stellungen der YPG mit Raketen. Mindestens achtzehn Zivilisten kamen ums Leben, weitere sechzig wurden verletzt. Weiterhin starben mindestens sieben Kämpfer der YPG. Die Zahl der Opfer unter den Kämpfern der Opposition ist nicht bekannt.

ShareThis

www.kurdwatch.org -  © 2009 - 2015 [ E-Mail: info@kurdwatch.org ]