KurdWatch
 

Bleiben Sie informiert mit unserem Newsletter
Ihre E-Mail-Adresse

anmelden
abmelden
 
 
ʿAmuda: Asayiş nimmt Verdächtige im Fall des Brandanschlags auf Arta FM fest

KurdWatch, 5. Mai 2016 – Am 1. Mai 2016 hat der Asayiş, der Sicherheitsdienst der Partei der Demokratischen Union (PYD), in einer Erklärung bekannt gegeben, dass im Fall des Brandanschlags auf den Radiosender Arta FM in ʿAmuda [weitere Informationen] mehrere Verdächtige festgenommen worden seien. Die Schuld der Festgenommenen habe sich nach der ersten Vernehmung erhärtet. Weitere Informationen über die Zahl der Gefangenen, ihre Identität oder das Tatmotiv wurden nicht genannt.

ShareThis

www.kurdwatch.org -  © 2009 - 2015 [ E-Mail: info@kurdwatch.org ]