KurdWatch
 

Bleiben Sie informiert mit unserem Newsletter
Ihre E-Mail-Adresse

anmelden
abmelden
 
 
Al-Malikiya: PYD entwendet Spenden aus Irakisch-Kurdistan

KurdWatch, 2. August 2016 – Am 28. Juli 2016 hat der Kurdische Nationalrat in Syrien in einer Erklärung die von der Partei der Demokratischen Union (PYD) eingesetzte Verwaltung beschuldigt, in al‑Malikiya (Dêrik) vier Tonnen Medikamente entwendet zu haben. Die Medikamente waren von der irakischkurdischen Demokratischen Partei Kurdistans gespendet worden und sollten für die Opfer des Anschlags von al‑Qamischli [weitere Informationen] verwendet werden. PYD‑nahe Politiker betonen immer wieder, keine Hilfe aus Irakisch-Kurdistan zu benötigen.

ShareThis

www.kurdwatch.org -  © 2009 - 2015 [ E-Mail: info@kurdwatch.org ]