KurdWatch
 

Bleiben Sie informiert mit unserem Newsletter
Ihre E-Mail-Adresse

anmelden
abmelden
 
 
ʿAfrin: Asayiş kesselt Dörfer ein, um zu rekrutieren

KurdWatch, 13. August 2016 – Zwischen dem 31. Juli und dem 5. August 2016 hat der Asayiş, der Sicherheitsdienst der Partei der Demokratischen Union (PYD), mehrere Orte in der Umgebung von ʿAfrin eingekesselt, um junge Männer zwangsweise zu rekrutieren. Betroffen waren unter anderem Radscho und Basuta sowie die umliegenden Dörfer. Die Zahl der rekrutierten Personen ist nicht bekannt.

ShareThis

www.kurdwatch.org -  © 2009 - 2015 [ E-Mail: info@kurdwatch.org ]