KurdWatch
 

Bleiben Sie informiert mit unserem Newsletter
Ihre E-Mail-Adresse

anmelden
abmelden
 
 
Al-Maʿbada: Junge Frau zündet Sprengsatz vor Parteibüro der PDK‑S

KurdWatch, 16. August 2016 – Am 31. Juli 2016 hat eine vermummte junge Frau einen Sprengsatz am Haupteingang des Büros der Demokratischen Partei Kurdistans – Syrien (PDK‑S) in al‑Maʿbada (Girkê Legê) angebracht und gezündet. Unmittelbar, nachdem sie den Ort verlassen hatte, explodierte der Sprengstoff und zerstörte den Eingangsbereich sowie einen Teil der Inneneinrichtung. Das Lokalkomitee der PDK‑S veröffentlichte ein Video des Anschlags, das von einer Überwachungskamera aufgezeichnet worden war. Ein Mitglied der PDK‑S aus al‑Maʿbada (Girkê Legê) machte gegenüber KurdWatch die Revolutionäre Jugend der Partei der Demokratischen Union (PYD) für den Anschlag verantwortlich. Er sagte: »Wir rechnen mit keiner Aufklärung seitens des Asayiş [des Sicherheitsdienstes der PYD], selbst wenn wir, wie jetzt, Videoaufnahmen von der Täterin haben.«

ShareThis

www.kurdwatch.org -  © 2009 - 2015 [ E-Mail: info@kurdwatch.org ]